Wanderausstellung „FluchtHELFER“ in Bamberg im Rathaus Maxplatz

Eröffnung am 13.04.2016 um 14.30 Uhr bei der Infothek

am 31.03.2016

Ohne das ausdauernde freiwillige Engagement von Bürgerinnen und Bürgern wäre die Aufnahme von Flüchtlingen in unserem Lande nicht zu bewältigen.
Die Ausstellung „FluchtHELFER“ entstand in Kooperation der Lokalen Bündnisse für Familie aus 15 Städten und Landkreisen der Europäischen Metropolregion Nürnberg.
Sie portraitiert – stellvertretend für viele Tausende – 15 Helferinnen und Helfer aus der Metropolregion – auch aus Bamberg.


Die Eröffnung der Ausstellung in Bamberg findet am 13. April 2016 um 14.30 statt.

Nach der Begrüßung durch die Familienbeauftragte Gisela Filkorn werden Andreas Starke, Oberbürgermeister der Stadt Bamberg, und Stephan Großmann, ehrenamtlicher FluchtHELFER in Bamberg, in die Thematik der Ausstellung einführen. Susanne Sennefelder vom städtischen Sozialreferat wird abschließend über Anlaufstellen für Ehrenamtliche in der Asylarbeit in Bamberg informieren. Die kulturell bunt gemischte Singklasse der Gangolfschule wird die Ausstellungseröffnung musikalisch umrahmen.



zurück zur Übersicht