Familienrallye durch´s Welterbe am So 18.Mai 2014

Gewinner gezogen

am 08.06.2014

Im Rahmen des UNESCO-Welterbetags am Sonntag, 1. Juni, wurden die Gewinner der Welterbe-Rallye für Familien gezogen.
Die Glücksfee war in diesem Fall eine Zwiebel. Arjun Naidu aus Singapur, derzeit Praktikant beim Zentrum Welterbe Bamberg, schlüpfte in die Rolle des Maskottchens des Gärtner- und Häckermuseums. Als „Zwiebert“ zog er – assistiert von Patricia Alberth, Leiterin des Zentrums Welterbe Bamberg, und Evelyn Strauch, die die Welterbe-Rallye mitkonzipiert hat - die Gewinner
.

Insgesamt 113 Personen beteiligten sich an der Welterbe-Rallye.
Sie fand am 18. Mai anlässlich des 10. Geburtstages des Familienbeirats der Stadt Bamberg statt.

28 attraktive Preise, die von Unternehmen und Institutionen aus der Region Bamberg zur Verfügung gestellt wurden, wurden unter den korrekt ausgefüllten Fragebögen verlost. Die Preisträger wurden vom Zentrum Welterbe Bamberg über ihre Gewinne informiert.  



zurück zur Übersicht